Patricia Lips

@ MdB (Mitglied des Deutschen Bundestages)

Im Jahre 2002 wurde Patricia Lips erstmals in den Deutschen Bundestag gewählt und konnte dieses Mandat viermal erfolgreich direkt verteidigen. Nach Stationen im Europa- und Finanzausschuss übernahm sie in der letzten Wahlperiode den Vorsitz des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung.
Aktuell ist sie in der 19. Wahlperiode Mitglied des Haushaltsausschusses und dort zuständig für den Einzelplan des Bundeskanzleramtes inklusive des Bereichs Kultur und Medien. Ferner steht sie dem Bundesfinanzierungsgremium des Haushaltsausschusses als Vorsitzende vor. Ihm obliegt die parlamentarische Kontrolle über die Finanzmarktstabilisierung, die Bundesbeteiligungen und das Bundesschuldenwesen.