Tag der Mathematik Samstag, 26 Juni 2021 Sei dabei! TDM2021-digital am 26.06.2021 Be part of the Challenge TDM2021-digital am 26. Juni 2021 LIVE-EVENT 2021 Tag der Mathematik: 2021 im digitalen Format! Schon angemeldet? TDM2021-digtal am 26.06.2021

26. Juni 2021

Sei dabei – melde dich jetzt an!

#TDM2021

In diesem Jahr richtet das Zentrum für Mathematik den 29. Tag der Mathematik aus. Anstelle der regulären Austragungsorte findet der Wettbewerb in diesem Jahr in einem neuen Format als digitales Live-Event statt.

Der Aufgabenausschuss unter der Leitung von Prof. Dr. Gunter Stein hat für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gestaffelte Aufgaben vorbereitet, die in einer Kombination aus Gruppen- und Einzelwettbewerb zu lösen sind.

Livestream

Der Wettbewerbstag wird durch einen Livestream vom Campus der Frankfurt School of Finance and Management begleitet. Die digitale Begrüßung und Siegerehrung bilden dabei den Rahmen. Auch die Moderation der Wettbewerbsteile erfolgt hier.

Team- und Einzelwettbewerb

Der Zugang zu den Wettbewerbsaufgaben erfolgt über unsere digitale Lernplattform. Dort werden zu gegebener Zeit die Aufgabensets freigeschaltet. Auch der Upload der Lösungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgt dort.

Workshop & Vortrag

Für die Schülerinnen und Schüler findet ein Vortrag junger Studierender der Frankfurt School of Finance & Management statt. Die Lehrkräfte erhalten das Angebot einer Fortbildung im Webinar-Format.

Siegerehrung

Am Ende des Tages findet die digitale Siegerehrung statt. Die jeweils besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Region erhalten die Zulassung zur Teilnahme an einer Modellierungswoche (MODWO). Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit einer Urkunde ausgezeichnet.

SPRECHER

Marius Nüchter
plus

Marius Nüchter

Zentrum für Mathematik e.V.

Prof. Dr. Alexander Lorz
plus

Prof. Dr. Alexander Lorz

Hessisches Kultusministerium

Dr. Michael Meister
plus

Dr. Michael Meister

MdB (Mitglied des Deutschen Bundestages)

Patricia Lips
plus

Patricia Lips

MdB (Mitglied des Deutschen Bundestages)

Sabrina Chala
plus

Sabrina Chala

Frankfurt School of Finance & Management

Victoria Möller
plus

Victoria Möller

Zentrum für Mathematik

Prof. Dr. Heiko Karle
plus

Prof. Dr. Heiko Karle

Frankfurt School of Finance & Management

Jürgen Hartmann
plus

Jürgen Hartmann

Zentrum für Mathematik

PROGRAMM

Der TDM2021 wird als reines digitales Event durchgeführt. Zentrale Elemente für den Wettbewerbstag sind dabei der Livestream auf dieser Website sowie unsere Lernplattform. Die Zugangsdaten zur Lernplattform werden nach erfolgreicher Anmeldung und Zulassung versendet!

Begrüßung und Eröffnung

durch den Standortprojektleiter im Namen des Zentrums für Mathematik sowie besondere Gäste aus Politik und Wirtschaft:

    • Herr Marius Nüchter (Projektleiter des Wettbewerbs Tag der Mathematik und Vorstandssprecher Zentrum für Mathematik e.V.)
    • Frau Sabrina Chala (Head of Bachelor Recruitment and Admissions der Frankfurt School of Finance & Management)
    • Herr Prof. Dr. Alexander Lorz (Hessischer Kultusminister)
    • Herr Dr. Michael Meister (MdB, Parlamentarischer Staatssekretär für Bildung und Forschung)

30min

Livestream

Gruppenwettbewerb Teil 1/2

  • Die Moderation und Anleitung für den Wettbewerb findet über den Livestream statt.
  • Die Aufgaben erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Lernplattform unter Verwendung ihrer individuellen Zugangsdaten. Dort werden auch jeweils die Lösungen wieder hochgeladen.
  • Die Lehrkräfte betreuen ihre Teams, organisieren die Form der Gruppenarbeit (ggf. über die digitale Infrastruktur der jeweiligen Schule oder an einem gemeinsamen Treffpunkt) und unterstützen bei der Einhaltung des Fairness beim Lösen der Aufgaben.

1h

Livestream / Lernplattform

Einzelwettbewerb

  • Die Moderation und Anleitung für den Wettbewerb findet über den Livestream statt.
  • Die Aufgaben erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Lernplattform unter Verwendung ihrer individuellen Zugangsdaten. Dort werden auch jeweils die Lösungen wieder hochgeladen.
  • Die Lehrkräfte betreuen ihre Teams und unterstützen bei der Einhaltung des Fairness beim Lösen der Aufgaben, was in diesem Wettbewerbsteil tatsächlich in Einzelarbeit erfolgt.

1h

Livestream / Lernplattform

Mittagspause

1h 15min

Vorträge

  • Für die Schülerinnen und Schüler gibt es einen Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde mit dem Titel „Welche Möglichkeiten bietet mir ein Studium mit Mathe-Fokus? - Studierende der Frankfurt School berichten“
 
  • Für die Lehrkräfte findet eine Fortbildung zum Thema „Mathematik in den Wirtschaftswissenschaften“ im Webinar-Format statt. Referent ist Prof. Dr. Heiko Karle. Die Veranstaltung gehört zum Fortbildungsangebot „Tag der Mathematik“, das vom Hessischen Kultusministerium mit Erlass vom 28. Februar 2007 durch das Institut für Qualitätsentwicklung akkreditiert (IQ-00211534-F002697) ist. Einen entsprechenden Nachweis über die Teilnahme erfolgt im Nachgang der Veranstaltung.

    Zum Vortrag: In diesem Vortrag betrachten wir zunächst worum es in der Ökonomie geht. Themen wie freie Märkte, Wettbewerb und Marktversagen sowie ökonomische Methoden werden vorgestellt bevor wir uns mit der Spieltheorie etwas näher beschäftigen. Ist es ein Nash Gleichgewicht, dass alle Staaten den CO2-Ausstoß reduzieren?

1h

Livestream / Webcast

Gruppenwettbewerb Teil 2/2: Mathematische Hürden

  • Die Moderation und Anleitung für den Wettbewerb findet über den Livestream statt.
  • Die Aufgaben erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Lernplattform unter Verwendung ihrer individuellen Zugangsdaten. Dort werden auch jeweils die Lösungen wieder hochgeladen.
    (Die Freischaltung und Abgabe der einzelnen Aufgaben erfolgt in diesem Wettbewerbsteil gestaffel: Zunächst ist nur die erste Aufgabe freigeschaltet. Erst nach der Abgabe der zugehörigen Lösung wird dann die zweite Aufgabe freigeschaltet, usw. Insgesamt warten 8 mathematische Hürden in diesem Wettkampf. Nach Abgabe der letzen Aufgabe wird zudem die Zeit notiert, sodass bei der Siegerehrung bei Punkgleichstand tatsächlich die genutze Zeit entscheidet!)
  • Die Lehrkräfte betreuen ihre Teams, organisieren die Form der Gruppenarbeit (ggf. über die digitale Infrastruktur der jeweiligen Schule oder an einem gemeinsamen Treffpunkt) und unterstützen bei der Einhaltung des Fairness beim Lösen der Aufgaben.

45min

Livestream / Lernplattform

Vortrag: Wie können die Aufgaben des Tags der Mathematik gelöst werden?

In einem visualisierten Vortrag werden die Aufgaben sowie geschickte Lösungsmöglichkeiten der einzelnen Wettbewerbsaufgaben vorgestellt.

30min

Livestream

Siegerehrung und Verabschiedung

Im Hintergrund ist  während des Wettbewerbs ein Team von Korrektoren aktiv, sodass am Ende des Tages unmittelbar die Siegerehrung vorgenommen werden kann.

Grußworte von Patricia Lips (MdB, Mitglied im Haushaltsausschuss)

Die jeweils besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Region* erhalten die Zulassung zur Teilnahme an einer Modellierungswoche (MODWO). Viele der mit uns kooperierenden Unternehmen beteiligen sich an den Kosten der MODWO in Höhe von 600 Euro pro Teilnehmer, die sie in Form von Stipendien für die Preisträger übernehmen.
Die Urkunden aus der Siegerehrung sowie über die Teilnahme am Wettbewerb werden allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in gedruckter Form postalisch an ihre jeweilige Schule übersendet.

*Bei der Zuordnung orientieren wir uns an unseren regulären Austragungsstandorten Bensheim, Darmstadt, Erlangen, Frankfurt am Main, Fulda, Heilbronn, Kassel, Marburg, Münster / Westfalen, Reinheim und Wetzlar.

30min

Livestream

Ranglisten

Hier gelangst du zu den Wettbewerbsergebnissen aus Gruppen- und Einzelwettbewerb.

Ranglisten TDM2021

370

Teilnehmer

89

Teams

48

Schulen

54

Lehrkräfte

31

Sponsoren

Wir sind das Zentrum für Mathematik

Das Zentrum für Mathematik (ZFM) gehört dem gleichnamigen gemeinnützigen Trägerverein an und führt Projekte durch, die vor allem auf besonders begabte und mathematisch interessierte Kinder und Jugendliche ausgerichtet sind. Neben dem Tag der Mathematik organisiert das ZFM auch viele andere Projekte.

Zentrum für Mathematik
Tachauer Straße 4
36119 Neuhof
E-Mail: tdm@z-f-m.de
Telefon: +49 6655 9176355

Unsere reguläre Webpräsenz

Weitere Projekte des ZFM

Entdeckt unsere Angebote für weitere Jahrgangsstufen

SPONSOREN & KOOPERATIONSPARTNER

Gold

SPONSOREN & KOOPERATIONSPARTNER

Silber

Copyright 2021 Zentrum für Mathematik e.V. All rights reserved